Uncategorized

Punsch Nuss Taler

Zutaten 

Für den Teig:
150 g Weizenmehl
100 g Butter
50 g Puderzucker
½ Pck. Vanillezucker
1 Eigelb

Für die Füllung:
100 ml Milch
60 g Zucker
150 g Nüsse, gerieben
20 ml Rum

Für die Glasur:
Aprikosenkonfitüre
1 Becher Kuchenglasur (rosa Punschglasur)
n. B. Pistazien, gehackt

Zubereitung

Für den Teig Mehl und Butter, Puder- und Vanillezucker sowie Eigelb vermengen und kneten, bis eine homogene Masse entsteht. Etwa 2 Stunden rasten lassen. Dann den Teig ca. 2 mm dick ausrollen und runde Törtchen von etwa 3 cm Durchmesser ausstechen. Bei 160°C ca. 5 Min. backen.

Für die Fülle Milch und Zucker aufkochen, geriebene Nüsse zugeben, kurz durchrösten, auskühlen lassen und den Rum dazugeben. Je zwei Törtchen mit der Nussfülle zusammensetzen und mit (heißer) Marmelade bestreichen.

Mit Punschglasur überziehen (falls sie zu fest ist, mit wenig heißem Wasser verdünnen) und mit Pistazien bestreuen.

Guten Appetit

Top Rezepte

To Top